Der Jäger und sein Hund 0217

Am 19.02.2017 bei voll besetztem Saal fand der 1. Informationstag des JV Hub. Büdingen unter dem Motto „Der Jäger und sein Hund“, bei Kaffee und Kuchen im Bürgerhaus Nidda/Fauerbach statt.

Helmut Odenwald und Harald Zingg erklärten den Anwesenden worauf es bei den einzelnen Jagdhundrassen ankommt und für welche Einsatzzwecke diese im täglichen Einsatzt kommen.

Sowie wurde Anhand einer Projektion auf einer Leinwand und den Hunden auf der Bühne die verschiedenen Typ und Farbschläge der einzelnen Hundrassen demonstriert. Hierzu nochmals an alle Hundeführer ein herzliches Dankeschön für ihr kommen. Dies war unter anderem sehr informativ für die vielen Jungjäger die anwesend waren.

Auch wurde darüber informiert, was es bedeutet, und mit wieviel Zeitaufwand einen Welpen zu gebrauchsfähigen Jagdhund auszubilden.

Der Zuspruch an diesem Tag war sehr Erfolgreich.“ Das müsst ihr wieder machen“ hörte man.

Text und Bilder P. Ferro-James